skip to Main Content
+34 977 26 93 20 info@montbriobelvedere.com

Cambrils

Eine bezauberndes Hafenstädtchen an der Costa Dorada, der “Goldküste”, 115km von Barcelona in südlicher Richtung, gelegen. Bekannt durch sein ausgeglichenes Klima, seiner entspannten Atmosphäre und seiner gastronomischen Köstlichkeiten. Das Hafenviertel bietet vielerlei Läden und ist ideal zum spaziere. Jeden Mittwoch findet ein Wochenmarkt statt, auf dem frisches Gemüse und Obst aus der Umgebung feilgeboten wird, sowie Kleidung und Schuhe.

An seinen 9 km langen Stränden mit feinem goldenem Sand, seinen sauberen  und ruhigen Gewässern, kann das mediterane Kilma genossen werden. Auch eine Vielfalt von Sportarten können ausgeübt werden. Mehrere der Strände sind mit der Blauen Fahne  der europäischen Fundacion für Umwelterziehung, ausgezeichnet.

Das“ Festival Internacional de Música de Cambrils“, Internationales Musikfestival, das in den Monaten Juli und August abgehalten wird, zieht Publikum aus ganz Europa an.

Die Hauptstadt der Gastronomie an der Costa Dorada

Cambrils ist ein Gemeinde mit langer gastronomischer Tradition, die sie zur Kulinarischen Hauptstadt der Costa Dorada erhoben hat. Von der traditionellen Küche der Fischer, bis zu renomierten Restaurants mit Michelín Sternen, die Cambrilser Gastronomie deckt alle kulinarischen Wünsche und Geldbeutel der Besucher ab. Exquisite und orginele Speisen haben ihren Ursprung in hochwertigen Ausgangsprodukten, frischen Fischen und Meeresfrüchten und seinem ausgezeichnetem  Olivenöl.

Um diese kulinarische Vielfalt dem Besucher näher zu bringen, hat das Cambrilser Tourismusbüro in Zusammenarbeit mit den Gastronomen der Gemeinde, einen Kulinarischen Kalender erarbeitet, der Aufschluss gibt, über die verschiedenen Veranstaltungen, die über das ganze Jahr verteilt abgehalten werden.

Tarragona

Die Stadt Tarragona, UNESCO Welterbe, liegt 25 km von der Masia entfernt. Bekannt durch Ihre römische Vergangenheit, den Festungsmauern, dem römichen Amphitheater, seiner beindruckenden Kathedrale und dem emblematischen “Mediteranen Balkon “ mit einer späktakulären Aussicht auf die Küstennlinie.

Reus

Reus, 14km von der Masia entfernt, Geburtsstadt des Architekten Antonio Gaudi, der unter anderem der Autor der Sagrada Familia in Barcelona ist, bietet viele Einkaufsmöglichkeiten. Seine Wochenmärkte sind bekannt und beliebt. Reus ist durch seine architecktonischen Schätze bekannt und durch sein reges kulturelles Leben. Die Modernistischen Gebäude, die umgebende Landschaft, seine Geschichte und die kulturellen Veranstalltungen machen die Atraktivität dieser Stadt aus.

Andere Ausflüge die nicht weniger interessant sind

Mont-Roig del Camp, 8km entfernt, seine verschiedenen  Ansichten dienten dem Maler Joan Miró als Vorbild zu seinen Gemälden. Heutezutage können sie auf der Route “El paisaje emocional de Miró” entdeckt werden, hier kann der Besucher in erster Person die Ansichten die Miro in international anerkannte Kunstwerke umgewandelt hat besichtigen. In unmitelbarerer Nachbarschaft ist dieEinsiedlerei  Ermita de la Mare de Deu de la Roca, auf der Höhe eines roten Felsmassivs gelegen.

10km von der Masia entfernt  El Castell Monestir d’Escornalbou, die Burg kann besichtigt werden und von den Aussichtsplattformen, die eine Rundumsicht auf die ganze Küste und das Gebirge bietet, liegt einem fast die ganze Küstenlinie, die der Region ihren Namen gibt, zu Füssen.

Die mittelalterliche Stadt Montblanc,  das Zisterziensierkloster Poblet, eines der grössten Spaniens, das 1991 zum UNSCO Welterbe erklärt wurde und l’Espluga de Francolí, mit den grössten Unterirdischen Höhlen ganz Europas ; sind nur  45 Autominuten  von uns entfernt.

Der Parque Natural del Delta del Ebro ist ca. eine Stunde Fahrtzeit von uns. Dort können seine Langen Strände und Feuchtgebiete, die von vielen Vögeln – teils Einheimischen, teils Zugvögeln die dieses Gebiet als Ruhezone auf Ihrer Wanderungen nutzen,  bewohnt werden – genossen werden.

In der Kurzen Entfernung von nur  1,5km  befindet sich der romantische Parc Samà, mit seinen in französischen angelegten Pflanzflächen einem Wäldchen mehr als achthundert Palmen Eichen, eleganten Zedern und Pinien, sowie einem kleinen See mit Fischen Enten und Schildkröten, ist er einen Besuch wert.

Das kleine Dorf Montbrió del Camp ist auch nur 1,5km entfernt, bekannt seit den Zeiten der Römer durch seine Termalquellen , die zu den grössten Europas gehören.

Für die Liebhaber  des guten Weines , ist das Gebiet  des Priorat ein obligatoricher Besuch . Seit undenklichen Zeiten eine bekanntes Weingebiet und seit einigen Jahrzehnten die Heimat einiger der am meisten gesuchten Weine  der Welt. Nur 40 Autominuten von uns entfernt.

Siurana ist ein bezauberndes Dorf das auf der Höhe einer Felsklippe liegt, es bietet beeindruckende Aussichten auf den Stausee der seinen Namen trägt und die Gebirgskette der Sierra de Montsant. Vom Dorf  Cornudella de Montsant gibt es eine sich schlängelnde Strasse ,die den eriossionierten und steil aufragenden Hängen der Berge folgt und zu einer flachen Felsnase führt, auf der sich, wundersamer Weise das Dorf Siruana erhebt.

Ein anderes Weingebiet ist das Penedès, bekannt durch seinen Cava (Schaumweine ), es werden allerwelts Cavas, immer in bewährter Qualität, bis zu hervorragenden Cavas  produziert. Ungefähr 35 Autominuten entfernt können auch die Keller der Bodegas  besichtigt werden.

PortAventura World ist 15 km von der Masia entfernt.

Back To Top